Buchen
Golf
Es wird davon gesprochen, dass Golf nicht nur ein Spiel, sondern eine Lebenseinstellung ist und wer einmal Golf erlernt und gespielt hat, der kommt nie mehr von diesem faszinierenden Sport los. Hier geht es nicht nur um gewinnen oder verlieren, sondern ein Sport in freier Natur schärft den eigenen Fokus, die Seele kann dabei baumeln und der Golfer findet wieder sein seelisches Gleichgewicht. Maßgeblich an der Faszination des Golfspiels trägt die Umgebung bei und beim Spielen selbst wird eine besonders Ausgeglichenheit empfunden, die der Alltag vermissen lässt. In den vergangenen Jahren hat der Golfsport an Beliebtheit zugenommen, denn jeder kann Golf spielen, denn dies ist keine Frage des Geschlechts, des Gewichts oder des Alters. Aus der Vielzahl der Golfplätze am und um den Gardasee werden nachfolgend einige ausgewählt und vorgestellt.
Golf Club Bogliaco Golf Resort
Der drittälteste Golfplatz von Italien liegt etwa 100 Meter über dem Gardasee und hat eine bewegte Geschichte zu verzeichnen. Der 18-Loch Golfplatz wurde von der Firma Beretta gegründet, vom Diktator Mussolini als Fluglandebahn umgebaut und vor etwa 10 Jahren wieder in seine ursprüngliche Bedeutung zurückgeführt. Durch seine Lage auf einer Anhöhe präsentiert sich dem Golfer ein wunderbarer Blick auf den Gardasee. Zwar sind die gepflegten Fairways nicht zu lang, müssen aber trotzdem konzentriert und genau gespielt werden.

 

Golf Club II Colombaro
Wenige Kilometer von Salò entfernt, befindet sich der in eine sanfte Hügellandschaft eingebettete Golfparcours mit insgesamt 9 Holes-par 29. Da sich der Platz auf einem flachen Gelände befindet, ist er besonders für Neulinge geeignet und auch für erfahrene Golfer, die ihre Technik ausfeilen möchten.
Country Club Gardagolf
Der Golfplatz verfügt über insgesamt 27 Löcher und begeistert die Golfer immer wieder durch seine Landschaft, die sich durch Olivenbäume, Zypressen und jahrhundertealte Eichen besonders auszeichnet. Arzaga Golf Club - Calvagese della Riviera Der Parcours hat 27 Löcher und ist sehr schön in seine Umgebung eingefügt, dagegen hat der 18-Loch Platz einige Wasserhindernisse, die genaues Spiel erfordern.

 

Chervo Golf San Vigilio
Der Parcours wurde im Jahre 2009 eröffnet und verläuft in einer sanften Hügellandschaft zwischen den Orten Desenzano und Sirmione. Mit seinem 27-Loch Parcours und 9-loch Kurzparcours liegt er in einer Landschaft, die an die Toscana erinnert.
Weindegustation

Im Eßzimmer und im alten Keller mit Kreuzrippen aus Steingewölben können Sie die besten Landweine und einige Feinkostspezialitäten probieren.

Bleiben Sie mit uns in Verbindung
Abonnieren Sie den Newsletter
Newsletter abonnieren. Lies